Wir sind GreenCycle.

Nachhaltigkeit ist für uns mehr als ein Programm – es ist unsere Geschäftsgrundlage. Wir verbinden Ökonomie mit Ökologie und sind so Wegbereiter für eine saubere Zukunft.

Über uns

GreenCycle

Als Dienstleister für Umweltservices in der Schwarz Gruppe sind wir bei der GreenCycle bereits seit 2009 der zentrale Ansprechpartner für Abfall-, Wertstoff- und Kreislaufthemen innerhalb der Unternehmensgruppe. Mit langjährigem Know-how unterstützen unsere Experten die Handelsunternehmen Lidl und Kaufland, sowie die Schwarz Produktion von der strategischen Beratung, über operative Verantwortung bis hin zur Bündelung und Vermarktung von Abfall- und Recyclingmanagement für alle Länder und Gesellschaften. Ein weiteres Augenmerk liegt in der Verwaltung bzw. Betreuung des Qualitäts-, Umwelt-  und Energiemanagementsystems für die PreZero Gesellschaften am Standort Neckarsulm.

Unsere Tätigkeitsfelder

Dienstleistungen

Einkauf Entsorgung

Beratungsleistung

Vermarktung

Faktura

Kunden- & Servicemanagement

Zur Übersicht

Teil eines großen Ganzen

PreZero & Schwarz

Über PreZero

Als international tätiger Umweltdienstleister mit rund 30.000 Mitarbeitern an über 475 Standorten in Europa und Nordamerika bündelt PreZero mit der Entsorgung und Sortierung von Abfällen, der Aufbereitung sowie dem Recycling alle Kompetenzen entlang der Wertschöpfungskette unter einem Dach. Damit sieht sich PreZero als Innovationstreiber der Branche mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der dank geschlossener Kreisläufe keine Ressourcen mehr vergeudet werden. Null Abfall, 100 Prozent Wertstoff.

Das Unternehmen ist Teil der Schwarz Gruppe, die zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa gehört. Die PreZero Stiftung hat ihren Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg.

Über die Schwarz Gruppe

Mit 550.000 Mitarbeitern in 32 Ländern ist die Schwarz Gruppe eines der weltweit führenden Handelsunternehmen. Beheimatet im baden-württembergischen Neckarsulm, bilden die beiden Handelssparten Lidl und Kaufland die Säulen im Lebensmitteleinzelhandel. Da die Schwarz Gruppe ganzheitlich denkt und handelt, zählen darüber hinaus mit der Schwarz Produktion die Lebensmittelherstellung und mit PreZero der Bereich der Umweltdienstleistungen zum Portfolio. Damit deckt sie als eines der wenigen Handelsunternehmen den ganzen Wertschöpfungskreis ab – von der Produktion über den Handel bis hin zu Entsorgung und Recycling.


Was uns antreibt

Unser Anspruch

Wir bei der GreenCycle bieten moderne Umweltdienstleistungen, die Mehrwerte schaffen. Kreislaufwirtschaft, Umweltschutz und Qualitätsbewusstsein sind unsere Treiber, die in all unsere Strukturen und Prozesse integriert sind. Dabei wollen wir stetig besser werden.

Außergewöhnliche Ideen – sind fester Bestandteil der Unternehmenskultur, von der Ideenschmiede für neue Recycling-Initiativen über die Entsorgung bis hin zur Wiederaufbereitung von Rohstoffen.

Optimierte Prozesse sind ein Muss, um Ressourcenschonung voranzutreiben, den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu verringern, Abfall zu vermeiden und die Zukunft mit nachhaltigen sowie effizienten Lösungen zu gestalten.

Integriertes Zusammenwirken von Managementsystemen für Qualität, Umwelt und Energie. Damit nutzen wir Synergieeffekte, vereinfachen Abläufe, optimieren Prozesse, bündeln Wissen und treiben Verbesserungen voran. Methoden, Instrumente und Vorgaben finden systemübergreifend Anwendung. 

Höchste Qualität ist die Grundlage aller Aktivitäten. Neben Effizienz und Kostenbewusstsein prägt die Zufriedenheit unserer Kunden und Geschäftspartner unser Handeln und ist oberstes Qualitätsziel.

Umfassender Umweltschutz sowie sparsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen stehen immer im Fokus unseres Handelns.

Energieeffizienz – fundamentaler Bestandteil nachhaltigen Wirtschaftens. Auch wir wollen daher den Energieverbrauch auf das wirtschaftlich und technisch mögliche Minimum reduzieren.


Unsere Zertifikate

Unsere Zertifikate

Der weltweit anerkannte Standard DIN EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an unser Qualitätsmanagement- system fest.

Im Fokus steht die Optimierung unserer Prozesse, um die Quali- tät unserer Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und die Anforderungen unserer Geschäftspartner sowie Kundinnen und Kunden bestmöglich zu erfüllen.

Der weltweit anerkannte Standard DIN EN ISO 14001 bildet die Grundlage für unser Umweltmanagementsystem.

Für uns nimmt der Umweltschutz einen besonderen Stellenwert ein. Ein umfassender Umweltschutz sowie ein sparsamer Umgang mit natürlichen Ressourcen sind wichtige Bestandteile unseres täglichen Handelns.

Die weltweit ankannte DIN EN ISO 50001 unterstützt uns bei der Umsetzung eines systema- tischen Energiemanagements.

Wir verstehen es als unsere Verpflichtung, unseren Energie- verbrauch im Rahmen unserer wirtschaftlichen und techni- schen Möglichkeiten und mittels durchdachter Abläufe auf das mögliche Minimum zu redu- zieren und die Energieeffizienz stetig zu verbessern.

Grundlage der Zertifizierung ist das Kreislaufwirtschaftsgesetz mit der Entsorgungsfach- betriebeverordnung (EfbV).

Darin sind sämtliche Anforderungen an unseren Entsorgungsfachbetrieb festgelegt. Wir sind weltweit zertifiziert für Handeln und Makeln von Abfällen.