Wir als Arbeitgeber

Als Unternehmen der Schwarz Gruppe bieten wir vielseitige Einstiegsmöglichkeiten.

Arbeiten bei uns

Arbeiten bei uns

Wir sind ständig auf der Suche nach Innovationstreibern und Ideengebern, die sich spannenden Aufgaben in den Bereichen Wertstoff- und Energiemanagement, Umweltinnovationen und Logistiklösungen stellen! Das Know-how sowie die agile und zukunftsorientierte Denkweise unserer Mitarbeiter machen uns erfolgreich. Unser Ziel: Null Ressourcenverschwendung in der gesamten Wertschöpfung. Für unser Team heißt das „geht nicht, gibt’s nicht“. Dafür brauchen wir Querdenker und Pragmatiker, die bereit sind, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen.

Werde jetzt Teil der GreenCycle!

Deine Möglichkeiten

Deine Möglichkeiten

Direkteinstieg

Wir suchen Kollegen, die mit ihrem Know-how zu einem geschlossenen Kreislauf beitragen. Egal, ob Innovationsexperte, Projektmanager, Technikspezialist, Vertriebstalent oder Stratege – wir freuen uns über facettenreiche Kompetenzen für unsere unterschiedlichen Bereiche. Werde Teil der GreenCycle und arbeite gemeinsam mit uns an einer sauberen Zukunft. Hier erfährst du noch mehr über unser Unternehmen.

Duales Studium

Unsere Stellen für den Start 2020 sind leider bereits besetzt. Informiere dich bei den Schwarz Dienstleistungen über weitere interessante Ausbildungsplätze sowie Duale Studienplätze.

GreenCycle-Stipendium

Du möchtest deinen Master machen und bist ein Querdenker, der mit Elan neue Ideen entwickelt und vorantreibt? Dann starte mit uns als Innovationspartner in dem Master-Studiengang „Internationales Management und Entrepreneurship (IME)“ an der SRH Hochschule Heidelberg durch. Nähere Informationen zur Zusammenarbeit mit der SRH erhältst du hier.

Praktikum

Egal, ob als Schüler, Studierender oder Absolvent. Dein Praktikum bei uns wird individuell für dich geplant. Erzähle uns in deiner Initiativbewerbung, welche unserer Themen dich interessieren und wie lange du bleiben möchtest.

Unsere Werte

Unsere Werte

Ich fühle mich verbunden mit dem Unternehmen und meinen Kollegen und schätze daher Verbindlichkeit, Respekt und Empathie im Umgang miteinander.

Ich arbeite selbstbestimmt und trage gerne die damit verbundene Verantwortung. Das heißt auch, transparent mit Fehlern umzugehen, sodass alle daraus lernen können.


Ich bemühe mich Struktur und Agilität in Einklang zu bringen, denn genauso wie unsere agile Arbeitsweise uns voran bringt, festigen definierte Prozesse das Erreichte.

Ich denke und handle pragmatisch, kreativ und quer – geht nicht, gibt’s nicht.

Ich bin stets wertschätzend und fördere so Feedback, Ehrlichkeit und Transparenz in unserer Organisation.

Was unsere Mitarbeiter zu uns sagen

Mitarbeiterstimmen

„Ich schätze es sehr, dass mein Job mich immer wieder herausfordert und Abwechslung bietet aber dennoch auch spaßig bleibt. Gerade, da das Unternehmen sich gewisse Ziele gesteckt hat, bin ich automatisch auch motiviert, meinen Beitrag dazu zu leisten.“

Dominik, Abteilungsleiter Stoffstrom

Hinweis: Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir bei allen Texten die männliche Form. Damit ist keine Benachteiligung der anderen Geschlechter verbunden.